Sie sind hier: Pressearchiv  

SCHWARZENBECK1
 



Schwarzenbeker Schüler bekommen neuen Lehrer

24.12.1998 Die Schüler der 8b des Schwarzenbeker Gymnasiums werden ab dem zweiten Schulhalbjahr nicht mehr von ihrem bisherigen Geschichtslehrer unterrichtet, dessen Unterricht sie sechs Woche lang boykottiert hatten. Bis zum Halbjahreswechls wird der Unterricht mit einem zweiten Lehrer als "Aufpasser" wieder aufgenommen, darauf haben sich Eltern, Lehrer und Mitarbeiter des Bildungsministeriums geeinigt. Die streikenden Schüler verharren trotz Widerstand aus den Reihen der Eltern auf ihrer Position und wollen sich auch künftig nichts von dem Lehrer gefallen lassen.
(Lübecker Nachrichten)

Quelle: http://kraetzae.de/sonstiges/news/news1198/