Elterninitiative gegen Mobbing und Gewalt an Schulen (EMGS) e.V. Foren-Übersicht Elterninitiative gegen Mobbing und Gewalt an Schulen (EMGS) e.V.
www.emgs.de
 

Der Verein von Eltern für Eltern

Das Schreiben von Beiträgen ist nur registrierten Usern gestattet

Elterninitiative-Startseite

 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Notengebung bei Klassenarbeiten

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Elterninitiative gegen Mobbing und Gewalt an Schulen (EMGS) e.V. Foren-Übersicht -> Allgemeine Diskussionen über Schulprobleme
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Mirabella



Anmeldedatum: 26.08.2006
Beiträge: 9
Bundesland: NRW

BeitragVerfasst am: 30.08.2006, 20:03    Titel: Notengebung bei Klassenarbeiten Antworten mit Zitat

Hallo zusammen!

Aus aktuellem Anlaß bei uns zu Hause möchte ich einmal fragen, ob es Richtlinien zur Notenvergabe bei Klassenarbeiten oder Tests gibt.
Meine Tochter kam heute mit einem Übungsdiktat zum Thema "Neue Rechtschreibung nach Hause". Dieses Diktat bestand aus 99 Wörtern. Die Fehleranzahl meiner Tochter betrug 13 und die Note war eine glatte 6.

Ist das nicht ein wenig übertrieben?
Ich überlege ernsthaft, mich mit der Deutschlehrerin in Verbindung zu setzen und sie nach ihrer Notengebung zu fragen.

Ich sollte vielleicht noch erwähnen, das meine Tochter erzählte, das dieses Diktat generell schlecht ausgefallen sei.

Liebe Grüße
Mira
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Tess



Anmeldedatum: 16.03.2006
Beiträge: 50

BeitragVerfasst am: 30.08.2006, 20:24    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Mira,

bei einer 6 würde ich immer das Gespräch suchen. Das kann sonst sehr schnell gefährlich werden. Für die Note wird es nicht viel helfen. Aber generell bekommst du vielleicht Tipps.

13 Fehler in 99 Worten bedeutet, dass in mehr als 10 % der Wörter ein Fehler steckte. Das ist auf jeden Fall ungenügend.


lg,

Tess
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Doris Carnap
Moderatorin


Anmeldedatum: 18.01.2006
Beiträge: 803
Bundesland: Hessen

BeitragVerfasst am: 31.08.2006, 07:30    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Mira,

für die Notengebung gibt es nur wenige Regeln, deswegen ist es wichtig díe Lehrerin zu fragen, wie diese Note zustande gekommen ist. Bei einem Diktat werden häufig nur die Wörter mit den neuen Regeln gezählt. Das sind dann vielleicht nicht 99 Wörter die zählen, sondern vielleicht 30 - auf das Verhältnis kommt es meist an.

Die von der Kultusministerkonferenz festgesetzte Regel für die Bedeutung der Note ungenügend (6) ist - dass "die Leistung den Anforderungen nicht entspricht und selbst die Grundkenntnisse so lückenhaft sind, dass die Mängel in absehbarer Zeit nicht behoben werden können."

Das ist zu klären, ob das wirklich so ist. Grundsätzlich sollte aber die Lehrerin, die in der Lage ist eine sechs unter eine Arbeit zu schreiben auch in der Lage zu erkennen, dass die Schülerin Probleme hat und Förderung braucht!

Wie fragwürdig die Notengebung grundsätzlich sein kann, habe ich in einem Thread beschrieben: http://emgs.de/forum-emgs/viewtopic.php?t=384

Doris
_________________
"Das Geheimnis der Erziehungskunst ist der Respekt vor dem Schüler." Ralph Waldo Emerson
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Elterninitiative gegen Mobbing und Gewalt an Schulen (EMGS) e.V. Foren-Übersicht -> Allgemeine Diskussionen über Schulprobleme Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Sie können keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Sie können auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie können an Umfragen in diesem Forum nicht teilnehmen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de