Elterninitiative gegen Mobbing und Gewalt an Schulen (EMGS) e.V. Foren-Übersicht Elterninitiative gegen Mobbing und Gewalt an Schulen (EMGS) e.V.
www.emgs.de
 

Der Verein von Eltern für Eltern

Das Schreiben von Beiträgen ist nur registrierten Usern gestattet

Elterninitiative-Startseite

 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Kosten Schulbücher

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Elterninitiative gegen Mobbing und Gewalt an Schulen (EMGS) e.V. Foren-Übersicht -> Sonstiges
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Petra Litzenburger



Anmeldedatum: 20.01.2006
Beiträge: 669
Bundesland: Saarland

BeitragVerfasst am: 20.07.2006, 15:32    Titel: Kosten Schulbücher Antworten mit Zitat

Hallo,

nachdem ich festgestellt habe, dass selbst in den einzelnen Grundschulen in unserer Gemeinde unterschiedliche Kosten für Schulbücher bestehen, würde mich interessieren, was die Schulbücher Eurer Kinder kosten.

In der neuen Grundschule meines Sohnes betragen die Kosten für die Schulbücher 48,40 Euro

In der alten Grundschule würden die Kosten 103,- Euro (bei ev. Konfession) betragen.

Diesen Unterschied finde ich sehr heftig.

Großartig finde ich, dass in der neuen Grundschule das Lesebuch abgeschafft wurde und dafür Ganzschriften für die Kinder angeschafft werden.

Die Kosten für die Schulbücher für das Gymnasium, welches meine Tochter im kommenden Schuljahr besucht betragen 213,45 Euro (ev. Konfession) bzw. 223,35 Euro (kath. Konfession).

In einem anderen Gymnasium in der gleichen Stadt betragen die Kosten ca. 250,- Euro

Liebe Grüsse

Petra Litzenburger
_________________
Dieses Forum ist ein Service der Elterninitiative gegen Mobbing und Gewalt an Schulen e.V. www.emgs.de
Unterstützen Sie unsere Elterninitiative und werden Sie aktives Mitglied (Mitgliedsbeitrag 18,- € im Jahr)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Marlene Mayer



Anmeldedatum: 20.01.2006
Beiträge: 271
Bundesland: Bayern

BeitragVerfasst am: 20.07.2006, 18:18    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Petra,

bei uns in Bayern ist Büchergeld seit dem aktuellen Schuljahr erstmals Thema geworden. Haupt, Real und Gymnasium pro Schüler/Kind und Schuljahr 40 Euro und Grundschulkind 20 Euro, bezieht man für mehr als zwei Kinder Kindergeld, ist man ab dem dritten Kind von Büchergeld befreit.
Das letzte Gymnasium, staatl. anerkanntes, dass meine Kinder besuchten, so glaube ich mich noch zu erinnern, waren es nur 28 Euro pro Kind.

Ich hoffe meine Angaben entsprechen noch den Tatsachen, aber eine Änderung ist mir bis dato nicht bekannt.



Gruß

Marlene
_________________
Die entscheidenden Veränderer der Welt sind immer gegen den Strom geschwommen. Walter Jens
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Elterninitiative gegen Mobbing und Gewalt an Schulen (EMGS) e.V. Foren-Übersicht -> Sonstiges Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Sie können keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Sie können auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie können an Umfragen in diesem Forum nicht teilnehmen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de