Elterninitiative gegen Mobbing und Gewalt an Schulen (EMGS) e.V. Foren-Übersicht Elterninitiative gegen Mobbing und Gewalt an Schulen (EMGS) e.V.
www.emgs.de
 

Der Verein von Eltern für Eltern

Das Schreiben von Beiträgen ist nur registrierten Usern gestattet

Elterninitiative-Startseite

 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Neues Spiel "grauseldis"
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Elterninitiative gegen Mobbing und Gewalt an Schulen (EMGS) e.V. Foren-Übersicht -> Pinnwand
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
3kids



Anmeldedatum: 29.09.2009
Beiträge: 72

BeitragVerfasst am: 27.11.2009, 16:26    Titel: Antworten mit Zitat

SSSSSSSSSSSSSSSSSSSSStrike!!!!


Und das ganz ohne Kaffee!!!! Jetzt brauche ich einen!


Das kann doch nicht sein??? So eine falsche NUmmer! Unglaublich!!!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
rosaria



Anmeldedatum: 27.06.2006
Beiträge: 35
Bundesland: Hessen

BeitragVerfasst am: 27.11.2009, 18:19    Titel: Antworten mit Zitat

Ich rate mal mit:

Mir ist, als sei mir der Name der Gesuchten vor Zeiten, als ich öfters bei Logios zu Gast war, untergekommen.
Wenn ich dort jetzt nach ihr Suche, kein Treffer.

hmm?

rosaria
_________________
"Alles Lernen ist nicht einen Heller wert, wenn Mut und Freude dabei verloren gehen."
(Johann Heinrich Pestalozzi)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Legolas



Anmeldedatum: 20.11.2006
Beiträge: 379
Bundesland: Niedersachsen

BeitragVerfasst am: 27.11.2009, 20:26    Titel: Antworten mit Zitat

Ach na klar, da hätte man auch gleich drauf kommen können!

War wohl zu einfach, ich hatte irgendwelche höheren Persönlichkeiten vermutet.

Ähhm der Typ von blau und schlau, das ist der der immer den gleichen Pullover an hat, richtig? Man hat der mich genervt, aber Söhnchen hat ihn geliebt.

VLG Legolas
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Bayer



Anmeldedatum: 08.09.2009
Beiträge: 1348
Bundesland: Darmstadt

BeitragVerfasst am: 27.11.2009, 20:32    Titel: Antworten mit Zitat

Kein Wunder. Das logios-Forum hat sich in einem großen Foren-Krach auseinanderdividiert.

Ein Teil (darunter "grauseldis" und auch die unsägliche "Michaela" = M. H.) sind mitumgezogen nach http://forumhochbegabung.siteboard.org/

Seitdem stänkern sie dort gemeinsam.

Die Suchfunktion bei genanntem Forum zeigt' s.

J.


Zuletzt bearbeitet von Bayer am 27.11.2009, 21:21, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Petra Litzenburger



Anmeldedatum: 20.01.2006
Beiträge: 669
Bundesland: Saarland

BeitragVerfasst am: 27.11.2009, 20:40    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Zusammen,

vielleicht sollten wir die anderen User in den anderen Foren warnen sich an eine solche Person zu wenden. Ich fürchte, dass verzweifelte Eltern in der Hoffnung auf Hilfe sich auch per PN in den anderen Foren an diese Person wenden und vielleicht vertrauliche Daten weitergeben die diese Person nutzt um an die Behörden weiterzuleiten.

Man kann vor dieser Person einfach nur warnen!
_________________
Dieses Forum ist ein Service der Elterninitiative gegen Mobbing und Gewalt an Schulen e.V. www.emgs.de
Unterstützen Sie unsere Elterninitiative und werden Sie aktives Mitglied (Mitgliedsbeitrag 18,- € im Jahr)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Bayer



Anmeldedatum: 08.09.2009
Beiträge: 1348
Bundesland: Darmstadt

BeitragVerfasst am: 27.11.2009, 21:23    Titel: Antworten mit Zitat

Petra, der Cache bzw. die Suchfunktion wird es schon ans Licht bringen... - da braucht es gar nicht mehr, als es schön sauber hier stehen zu lassen...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Bayer



Anmeldedatum: 08.09.2009
Beiträge: 1348
Bundesland: Darmstadt

BeitragVerfasst am: 27.11.2009, 23:46    Titel: Antworten mit Zitat

Ergänzung:

geboren 1968, Sohn 1 von 11/97, Sohn 2 von 5/97. Mann von 1967.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Courage



Anmeldedatum: 26.09.2009
Beiträge: 84
Bundesland: NRW

BeitragVerfasst am: 28.11.2009, 03:23    Titel: Antworten mit Zitat

Ihr seid alle fies!

Hinter meinem Rücken ein solch schönes Spiel zu treiben. Ich bin Spielefan, habe deswegen auch (ohne dass mein Name genannt wurde) von Petra einen "Rüffel" erhalten. Nur weil ich im Moment nicht weiß, wie ich alles andere (Job, Familie, Ehrenamt, Grippenachwirkungen) organisieren kann, habe ich die Spielshow hier verpasst.

Dabei hätte ich gute Chancen gehabt, denn in einem Forum, in dem es meistens um meinen Job geht, und in dem man auch mal geblitzt wird, wurde ja ein von euch initiierten unfreiwillen Coming-out gesprochen.

Wie dusselig kann man eigentlich sein, damit auch noch hausieren zu gehen? (oder habe ich den betreffenden Beitrag falsch verstanden und es bezog sich auf eine andere Stänkerin, die A. übel mitgespielt hatte?)

Ich möchte meinen Namen wechseln ( Very Happy ), Courage ist so langweilig. Wer kennt nicht "Fräulein Knüppelkuh" aus dem Film "Matilda". Sie ist mir so sympathisch. Was haltet ihr davon?

Beim nächsten Spielenachmittag denkt ihr bitte an mich, oder? Sonst werde ich ganz Crying or Very sad !

Bis bald, Courage Very Happy
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Legolas



Anmeldedatum: 20.11.2006
Beiträge: 379
Bundesland: Niedersachsen

BeitragVerfasst am: 28.11.2009, 09:32    Titel: Antworten mit Zitat

Tja Courage,

der frühe Vogel fängt den Wurm.... Wink

Aber wir können ja auch mal ein Spielchen für die Nachtschwärmer anbieten...... Laughing

Ich finde "Courage" übrigens gar nicht langweilig, und jetzt leg dich wieder hin.

LG Legolas
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Bayer



Anmeldedatum: 08.09.2009
Beiträge: 1348
Bundesland: Darmstadt

BeitragVerfasst am: 28.11.2009, 10:19    Titel: Antworten mit Zitat

Grauseldis alias "Petra Becker" (vermutlich ihr richtiger Name) hat sehr viele Beiträge im Netz geschrieben, selbst viele der gelöschten finden sich im Cache, wenn man den richtig zu nutzen weiß. Zeitweise schrieb sie als '"Cinderella" in einem Forum ( über ihr Lieblingsthema "Hochbegabung" ). Sie steht offenbar auf Phantasiefiguren .... z.B. auch auf "Tinkerbell" Wink

Das Saarland ist zudem relativ klein. Jeder kennt jeden. Petra Litzenburger kann das sicher bestätigen Wink

Ich vermute , dass Petra Becker irgendwo um Merzig herum zuhause ist in einem kleinen Dorf und ihre Söhne, 12 und 14, eines der beiden Gymnasien dort besuchen (demnach etwa Klasse 7 und 9 ).

Und ich hoffe sehr, dass keiner der Eltern dort sie sich als Elternvertretung wählt, weil jemand, der ein Kassiber über eine ihm wildfremde Familie, die in Hessen lebt, ans dortige Schulamt (?möglicherweise auch ans Jugendamt?) verbreitet aus rein egoistischen niederen Beweggründen wie "ich bin auch im öffentlichen Dienst" keine vertrauenswürdige Elternvertretung sein kann.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Bayer



Anmeldedatum: 08.09.2009
Beiträge: 1348
Bundesland: Darmstadt

BeitragVerfasst am: 28.11.2009, 14:45    Titel: Antworten mit Zitat

Das "Outing" dieser Person erfolgte als Folge ihres nicht entschuldbaren Verhaltens.

Es geht nicht an, vermeintlich wichtige "Infos" zur Aufwertung des eigenen Egos und wichtigtuerisch an das zuständige Schulamt weiterzumelden bzgl. einer Familie, die sie nicht persönlich kennt, auch ohne jedes Interesse, sich ein eigenes Bild zu machen.

Gott behüte uns vor solchen Leuten.

Meine Meinung dazu.

Die Tatsache, dass sie sich dann hier als "Markus" anmeldete unter Angabe falscher Daten und einer falschen Adresse - aber mit dem Kind mitleidheuchelnd (wie gerne hätte sie ihn in seinem Interesse in einem Heim für Schwererziehbare gesehen)- spricht für sich bzw. dann gegen sie.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Courage



Anmeldedatum: 26.09.2009
Beiträge: 84
Bundesland: NRW

BeitragVerfasst am: 28.11.2009, 16:26    Titel: Antworten mit Zitat

Grauseldis hat sich wohl lächerlich gemacht. Obwohl - bei solcher Handlungsweise vergeht mir das Lachen!

Nur, M. - bitte nicht böse sein - die Kinder dieser "ehrenwerten Person" bitte nicht näher beschreiben. Die sind doch mit ihrer Mutter schon bestraft genug. Wenn man sich vorstellt, wie peinlich manchmal schon Jugendliche ihre "normalen" Eltern finden, so kann das doch für Grauseldis Kinder kaum zu übertreffen sein. Schonen wir die Kinder und hoffen in ihrem Interesse, dass Grauseldis den Pfad der Tugend und Ehrenhaftigkeit wiederentdeckt.

Grüße, Courage
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
NIKI



Anmeldedatum: 12.09.2009
Beiträge: 495

BeitragVerfasst am: 28.11.2009, 20:54    Titel: Antworten mit Zitat

Hi Ihr,

obwohl ichs ja wusste- ihr seid schneller gewesen! Aber ich wäre auch nie im Leben auf die Lösung gekommen! Ehrlich!
Denn Petra hat Recht: Ich denke wirklich zu kompliziert und hatte auch garkeine Ahnung worauf das Ganze überhaupt hinauslaufen sollte.

Wie "Cache" funktioniert weiß ich auch net. Bitte um Aufklärung! Bittebitte!!!!!!!!!!!
Woher eigentlich habt ihr die Daten? M.??????
1968 war ein "schlechter" Jahrgang- scheinbar. Ich kenne auch wen- absolut egoistisch, Selbstherrlich und den eigenen Kindern Intelligenz einredend. An allem sind andere Schuld- an allem, was nicht die Hochintelligenz zeigt, ist das "Besonderssein" der Kinder Schuld- im Grunde sind sie superschlau und hochbegabt- nur das sie gehandicapt sind, aber es gibt ja schließlich Schulbegleiter, gell? Laughing Razz Wink
Ich könnte K........

Wenn nicht Grausi so wer ist??? Selbsternannte hochintellgente Kinder, die getriezt und gezüchtigt werden. An vielleicht Versagensleistungen sind dann die Störenfriede Schuld- genau deshalb gehören solch unerzogene Gören alle weggesperrt.
Und ob nun A. so wer ist oder nur so dargestellt wird, ist ja schnurpsegal. Twisted Evil
M., ich glaub aber net, dass derer Kinder im Abstand von 6 Monaten geboren wurden;) Wink Laughing Cool


Und:

Blau und Schlau??????? Kenn ich net. Noch nie gehört. Wo läuft das denn?

Ich glaub das wars. Ich hab fertig. Mr. Green

NIKI
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Courage



Anmeldedatum: 26.09.2009
Beiträge: 84
Bundesland: NRW

BeitragVerfasst am: 28.11.2009, 22:07    Titel: Antworten mit Zitat

Damit Silke meine Antwort auch lesen kann, hier einmal in Kopie - und übrigens ich bin kein Fake. Aber wieso Silke schreibt "auch ein Fake", ist mir unklar.

Die mir persönlich unbekannte, aber über ihre Beiträge sich outende Silke schrieb folgendes:

und zu guter Letzt noch diese komische Lehrerin, die sich Courage nennt,
die Menschen über die ihr da so locker herzieht eigentlich persönlich?

Da dies mit Sicherheit nicht der Fall ist, ist euer Vorgehen mindestens genauos fragwürdig wie das, was ihr
den anderen vorwerft.

Ich finde es ja eigentlich schon verwerflich, dass eine "Lehrerin" bei so etwas mitmacht. Wenn Sie das den ihr anvertrauten Kindern beibringt, au weia, dann sehe ich aber schwarz für die Bildungsrepublik Deutschland.


Jetzt frage ich mich, ob ich meinen Erziehungs- und Bildungsauftrag hier ausführlich erklären muss? Dass ich "komisch" sein soll, muss hier noch erklärt werden - das Lachen vergeht mir, einen Vortrag zur Komödie erspare ich mir.

Gerade im Schuldienst ist es wichtig, auf Verhaltensmuster hinzuweisen, die schwerwiegende Folgen haben. Auch wenn kaum einer bereit ist, aus Fehlern zu lernen, muss man immer wieder den Versuch unternehmen. Wenn Silke das nicht versteht oder kennengelernt hat, hat sie wohl schlechte Lehrer gehabt oder war nicht aufmerksam genug. Mir durch Anführungszeichen das Lehrersein absprechen zu wollen, nennt man wohl Deskreditierung. Das sollte meinen Dienstvorgesetzten nicht zu Ohren kommen, die reagieren auf so etwas sehr empfindlich. Sie haben eine Fürsorgepflicht.

Gerade das Angehen gegen Unrecht gehört zu den vordringlichsten Aufgaben eines Erwachsenen, vor allem aber für Pädagogen im Schuldienst. Immer wieder wird eine Kultur des Hinschauens gefordert, Zivilcourage. Und das ist jetzt plötzlich ein Armutszeugnis für das Bildungsland Deutschland???

Oh je, Silke, ich bitte dich, versuche meine Beiträge - auch ohne deine Einforderung hatte ich schon längst M. geantwortet - zu lesen, zu verstehen und dann die richtigen Schlussfolgerungen zu ziehen. Dann fordere ich zu einer Entschuldigung auf, so etwas ist nämlich auch und gerade bei Erwachsenen ein Zeichen der Stärke und Einsicht in Fehlverhalten. Vielleicht bist du dazu in der Lage? Das wäre schön. Wir versuchen das auch den uns anvertrauten Kindern und Jugendlichen zu vermitteln - übrigens durch ein dementsprechendes Vorbild. Mache ich in der Schule einen Fehler, ist es in meinen Augen ganz normal, sich dafür in aller Öffentlichkeit zu entschuldigen.

Ich warte auf eine Antwort, die zeigt, dass du einsichtig, lernfähig und wirklich gesprächsbereit bist.

Courage

Den anderen Lehrern im Schulradar-Forum empfehle ich auch die Lektüre meines Beitrags. Vielleicht sind wir ja schon mehrere, die an aufrechter, ehrlicher Diskussion interessiert sind. Lasst euch nicht von Zweiflern ("die sogenannte, komische Lehrerin") anstecken. Meinen Klarnamen nenne ich nicht, damit ich die Schüler, über die ich manchmal berichte (als Beispiele für bestimmte Situationen im Schulleben) nicht oute. Ich selbst bin im Grunde kein Mobbingopfer - einige meiner Schüler oder Kollegen schon. Die Mobbingversuche mir gegenüber konnte ich bisher durch mein starkes Umfeld abwehren, auch wenn das oft ganz schön viele Nerven kostet. Ich sage nicht zu allem "Ja" und "Amen" und das ist hier im Forum auch gar nicht die Voraussetzung, sondern der faire Umgang mit anderen Sichtweisen.

Courage
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
NIKI



Anmeldedatum: 12.09.2009
Beiträge: 495

BeitragVerfasst am: 28.11.2009, 22:34    Titel: Antworten mit Zitat

Wieso Courage???

Kann sie bei Schulradar nicht lesen oder hast du es dort nicht geschrieben??

NIKI- die grad auf dem Schlauch steht....
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Elterninitiative gegen Mobbing und Gewalt an Schulen (EMGS) e.V. Foren-Übersicht -> Pinnwand Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter
Seite 3 von 5

 
Gehe zu:  
Sie können keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Sie können auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie können an Umfragen in diesem Forum nicht teilnehmen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de