Elterninitiative gegen Mobbing und Gewalt an Schulen (EMGS) e.V. Foren-Übersicht Elterninitiative gegen Mobbing und Gewalt an Schulen (EMGS) e.V.
www.emgs.de
 

Der Verein von Eltern für Eltern

Das Schreiben von Beiträgen ist nur registrierten Usern gestattet

Elterninitiative-Startseite

 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Bewertung Klassenarbeit?

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Elterninitiative gegen Mobbing und Gewalt an Schulen (EMGS) e.V. Foren-Übersicht -> Allgemeine Diskussionen über Schulprobleme
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Petra Litzenburger



Anmeldedatum: 20.01.2006
Beiträge: 669
Bundesland: Saarland

BeitragVerfasst am: 27.01.2006, 20:17    Titel: Bewertung Klassenarbeit? Antworten mit Zitat

Wie würdet ihr diese Klassenarbeit bewerten?

Klassenarbeit 3. Klasse Grundschule

Die möglich erreichbaren Punkte waren:



Aufgabe Nr: 1 mögliche erreichbare Punkte: 2
Aufgabe Nr: 2 mögliche erreichbare Punkte: 1,5
Aufgabe Nr: 3 mögliche erreichbare Punkte: 1,5
Aufgabe Nr: 4 mögliche erreichbare Punkte: 2,5
Aufgabe Nr: 5 mögliche erreichbare Punkte: 2,5
Aufgabe Nr: 6 mögliche erreichbare Punkte: 2
Aufgabe Nr: 7 mögliche erreichbare Punkte: 3,5
Aufgabe Nr: 8 mögliche erreichbare Punkte: 3
Aufgabe Nr: 9 mögliche erreichbare Punkte: 1,5







_________________
Dieses Forum ist ein Service der Elterninitiative gegen Mobbing und Gewalt an Schulen e.V. www.emgs.de
Unterstützen Sie unsere Elterninitiative und werden Sie aktives Mitglied (Mitgliedsbeitrag 18,- € im Jahr)


Zuletzt bearbeitet von Petra Litzenburger am 29.01.2006, 10:57, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
geloescht



Anmeldedatum: 07.02.2008
Beiträge: 0

BeitragVerfasst am: 28.01.2006, 12:39    Titel: Antworten mit Zitat

Liebe Petra!

Das ist ja ein bunter Aufgaben-Mix - war die Punktverteilung bekannt?
Bei uns steht zum Beispiel am Rand 8/8 - hast du das auch unkenntlich gemacht?

Außerdem fehlt mit natürlich der Notenschlüssel Smile


Viele Grüße


Angelika
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Petra Litzenburger



Anmeldedatum: 20.01.2006
Beiträge: 669
Bundesland: Saarland

BeitragVerfasst am: 28.01.2006, 18:43    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Angelika,

die möglichen erreichbaren Punkte waren nicht angegeben. Die musste ich mir erst einfordern.

Obwohl in dem Klassenarbeitenerlass für das Saarland vermerkt ist:


Für die Bewertung der Klassenarbeiten sind die Notenstufen gemäß der für die jeweilige Schulform geltenden Zeugnis- und Versetzungsordnung maßgebend. Die Korrektur muss Art und Gewicht der Fehler erkennen lassen. Korrekturzeichen und Bewertungsmaßstab müssen erläutert werden.


Absolut nicht nachvollziehbar sind für mich die Bewertungen der Aufgaben 5, 7 und 8

Die Adjektive sind bei Aufgabe 5 richtig gebildet, trotzdem gab es null Punkte, weil die Adjektive groß geschrieben waren.

Bei Aufgabe 7 wurde richtig getrennt. Wegen Rechtschreibfehler im Wort Radiergummi, gab es Punktabzug obwohl richtig getrennt. Wenn er also die Zeile leer gelassen hätte, hätte es die gleiche Punktzahl, nämlich null für dieses Wort gegeben.


Bei Aufgabe 8 bekam er für die Aufgaben mit den Sätzen "Das Tier ist wild" und "Das Mädchen ist gesund" ebenfalls null Punkte, weil er die Adjektive nicht verlängert hatte, obwohl er d und t richtig erkannt hatte.

Diese Art der Bewertung halte ich für mehr als fragwürdig und werde diese daher auch überprüfen lassen, nachdem eine sachliche Diskussion mit der Lehrerin gestern nicht möglich war.


Liebe Grüsse

Petra
_________________
Dieses Forum ist ein Service der Elterninitiative gegen Mobbing und Gewalt an Schulen e.V. www.emgs.de
Unterstützen Sie unsere Elterninitiative und werden Sie aktives Mitglied (Mitgliedsbeitrag 18,- € im Jahr)


Zuletzt bearbeitet von Petra Litzenburger am 29.01.2006, 10:57, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
geloescht



Anmeldedatum: 07.02.2008
Beiträge: 0

BeitragVerfasst am: 29.01.2006, 09:02    Titel: Antworten mit Zitat

Manchmal werden ja Kurzkontrollen zu einem bestimmten Bereich geschrieben. Wenn ich jetzt mal die Bewertung von Aufgabe 5 zugrunde lege, hätte das folgendes Bild ergeben:

20 Aufgaben - 20 mal konsequent den Anfangsbuchstaben groß geschrieben = 6.

Fällt so etwas nicht unter Wiederholungsfehler? In der Aufgabe ist zwar die Kleinschreibung (Beispiel: glücklich) vorgegeben, trotzdem läßt mich die durchgehende Großschreibung der Adjektive vermuten, dass der Schüler meinte, wie am Satzanfang groß schreiben zu müssen.

Ich bin sehr gespannt, was die Überprüfung der Arbeit ergibt. Wann rechnest du mit einem Ergebnis?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Petra Litzenburger



Anmeldedatum: 20.01.2006
Beiträge: 669
Bundesland: Saarland

BeitragVerfasst am: 29.01.2006, 11:17    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Angelika,


Zitat:
In der Aufgabe ist zwar die Kleinschreibung (Beispiel: glücklich) vorgegeben, trotzdem läßt mich die durchgehende Großschreibung der Adjektive vermuten, dass der Schüler meinte, wie am Satzanfang groß schreiben zu müssen.


Diese Vermutung habe ich ebenfalls.

Die Klassenarbeit habe ich am Samstag in Farbkopie an einen unabhängigen Gutachter zur Überprüfung übersandt.

Mit dem Ergebnis rechne ich in den nächsten Tagen.

Ich werde berichten.


Liebe Grüsse

Petra
_________________
Dieses Forum ist ein Service der Elterninitiative gegen Mobbing und Gewalt an Schulen e.V. www.emgs.de
Unterstützen Sie unsere Elterninitiative und werden Sie aktives Mitglied (Mitgliedsbeitrag 18,- € im Jahr)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Braunauge



Anmeldedatum: 31.01.2006
Beiträge: 62

BeitragVerfasst am: 31.01.2006, 23:45    Titel: Antworten mit Zitat

Zitat:
an einen unabhängigen Gutachter zur Überprüfung übersandt.


Was für ein Gutachter überprüft denn so etwas Question

LG Braunauge
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Petra Litzenburger



Anmeldedatum: 20.01.2006
Beiträge: 669
Bundesland: Saarland

BeitragVerfasst am: 01.02.2006, 19:37    Titel: Antworten mit Zitat

Liebe Braunauge,

google mal unter dem Begriff "Schulberatung" Da findet man eine Menge Institute die entweder eigene Gutachter haben oder welche vermitteln können.

Möchtest Du eine Klassenarbeit überprüfen lassen und suchst einen wirklich unabhängigen Gutachter mit entsprechender fachlicher Eignung, dann ruf mich an oder schreibe mir eine PN.

Öffentlich werde ich zu dem Namen des Gutachters keine Stellung beziehen, damit das Ergebins nicht möglicherweise manipuliert werden kann.


Liebe Grüsse

Petra Litzenburger
_________________
Dieses Forum ist ein Service der Elterninitiative gegen Mobbing und Gewalt an Schulen e.V. www.emgs.de
Unterstützen Sie unsere Elterninitiative und werden Sie aktives Mitglied (Mitgliedsbeitrag 18,- € im Jahr)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Erika
Stammposter


Anmeldedatum: 20.01.2006
Beiträge: 147
Bundesland: Schleswig-Holstein

BeitragVerfasst am: 01.02.2006, 22:04    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Ihr Lieben,

bin auch mal wieder da. Ich lese regelmäßig mit, habe aber im Augenblick wenig Zeit beziehungsweise erforsche gerade ein weiteres Puzzleteil im Rahmen meiner Eigenweiterbildung als "Experte" für Ursachen von ADS-Auffälligkeiten Wink .

Zur Bewertung der Klassenarbeit: Bei Punkt 5 könnte ich noch nachvollziehen, dass diese als falsch gelten, weil Adjektive grundsätzlich klein geschrieben werden. Allerdings meine ich auch, dass man hier schon an Wiederholungsfehler denken sollte.

Bei Aufgabe 7 bestand die Aufgabe im richtigen Trennen. Diese Aufgabe wurde vollständig richtig gelöst. Wie ich bisher vernommen habe, scheint es trotzdem üblich, wohl auch zulässig zu sein, auch für Rechtschreibfehler Punkte abzuziehen.

Aufgabe 8 wurde in meinen Augen vollständig richtig gelöst. Das vorgegebene Beispiel dient doch lediglich dazu, ein Hilfsmittel für die Lösung bereitzustellen. Es war nicht Aufgabe, das Beispiel fortzusetzen. Wenn jemand das auch ohne schafft, ist das doch m.E. eigentlich um so besser.

Ich hätte auch eine Frage zur Bewertung von Klassenarbeiten. Weiß jemand, ob es für Mathe-Klassenarbeiten feste Bewertungsmaßstäbe gibt (für S-H), z.B. prozentual - bis 50 % noch eine vier, ab 80 % eine 2 oder so ähnlich?

Mein Sohn (1. Klasse Gym.) hat heute z.B. eine Mathearbeit bei 27,5 P von 33 P (83,5 %) eine 3 bekommen. Vor Kurzem bei 34 P. von 38 P. eine 2 und davor mal bei 19 P von 32 P. eine 3. Nachvollziehen kann ich das nicht.

Schöne Grüße
Erika
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Petra Litzenburger



Anmeldedatum: 20.01.2006
Beiträge: 669
Bundesland: Saarland

BeitragVerfasst am: 01.02.2006, 23:27    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Erika,

schau mal hier und hier

Solltest Du nichts finden, ruf die Landeselternvertretung an und lass Dir die Richtlinien gegebenenfalls faxen.

Landeselternvertretung NRW

Liebe Grüsse

Petra
_________________
Dieses Forum ist ein Service der Elterninitiative gegen Mobbing und Gewalt an Schulen e.V. www.emgs.de
Unterstützen Sie unsere Elterninitiative und werden Sie aktives Mitglied (Mitgliedsbeitrag 18,- € im Jahr)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Elterninitiative gegen Mobbing und Gewalt an Schulen (EMGS) e.V. Foren-Übersicht -> Allgemeine Diskussionen über Schulprobleme Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Sie können keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Sie können auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie können an Umfragen in diesem Forum nicht teilnehmen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de