Elterninitiative gegen Mobbing und Gewalt an Schulen (EMGS) e.V. Foren-Übersicht Elterninitiative gegen Mobbing und Gewalt an Schulen (EMGS) e.V.
www.emgs.de
 

Der Verein von Eltern für Eltern

Das Schreiben von Beiträgen ist nur registrierten Usern gestattet

Elterninitiative-Startseite

 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Der Beamte...mit voller Hingabe...

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Elterninitiative gegen Mobbing und Gewalt an Schulen (EMGS) e.V. Foren-Übersicht -> Allgemeine Diskussionen über Schulprobleme
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Doris Carnap
Moderatorin


Anmeldedatum: 18.01.2006
Beiträge: 803
Bundesland: Hessen

BeitragVerfasst am: 21.07.2006, 13:29    Titel: Der Beamte...mit voller Hingabe... Antworten mit Zitat

Hallo,

letzte Woche saß ich mit meinen Freunden zusammen, ich war die einzige Deutsche und wir kamen auch auf das Thema Schule zu sprechen. Von den sieben Kindern, deren Eltern anwesend waren, hat keines die Schule problemlos durchlaufen, vom Sitzenbleiben über Schulformwechsel, der ganz nornale Wahnsinn also. Ein Freund berichtete aus Australien, dass dort die Lehrer selbstverständlich ihren Arbeitstag in der Schule verbringen und dort selbstverständlich für die Schüler und Eltern ansprechbar sind. Jeder Lehrer schreibt für jedes Kind und jedes Fach dort zum Schuljahresende eine mehrseitige Beurteilung. Alle anwesenden hielten das deutsche Schulsystem für vollkommen veraltet und deswegen nicht erfolgreich. Vor allen Dingen wurde das deutsche Beamtentum dafür verantwortlich gemacht.

Dieses Gespräch fiel mir ein, als ich gestern den Beitrag der Lehrerin "strubbelsuse" im schulthemenforum las, sie schreibt an Enja, die versuchte wegen nicht nachzuvollziehender Noten bei ihrer Tochter zu Ferienbeginn noch einige Lehrer zu erreichen, um herauszufinden was da passiert ist:
Zitat:

"ich finde Deine Penetranz grenzenlos. Ähnlich wie es ich es bei Nica empfinde, scheinst auch Du Dich für den Nabel der Welt zu halten.

Hast Du Dir je überlegt, dass Lehrer ganz normale Menschen sind mit Bedürfnissen, Wünschen, Sorgen und Freuden?
Hast Du Dir je überlegt, was geschieht, wenn ein Lehrer nach Hause kommt?
Dass er ein Leben neben der Schule hat?"

Hier ein Zitat aus dem Bundesbeamtengesetz:
Zitat:
§ 54 Der Beamte hat sich mit voller Hingabe seinem Beruf zu widmen. Er hat sein Amt uneigennützig nach bestem Gewissen zu verwalten. Sein Verhalten innerhalb und außerhalb des Dienstes muß der Achtung und dem Vertrauen gerecht werden, die sein Beruf erfordert. http://www.gesetze-im-internet.de/b....JNR005510953BJNG001202320

Mir scheint, die Vorteile die man als Beamter hat, nimmt man doch gerne in Anspruch, aber ansonsten möchte man halt auch nur einen ganz normalen Job machen und bitte schön von penetranten Eltern in Ruhe gelassen werden.

Wie seht ihr das?

Hier noch einige Links zu diesem Thema:
http://www.wdr.de/radio/wdr2/dertag/180793.phtml
http://www.oswald-metzger.de/conten....=01&akt=gruenepolitik
http://www.vlw-bw.de/ausschuss/recht/public/beamte.htm
http://de.wikipedia.org/wiki/Beamter#Pflichten_des_Beamten

Doris
_________________
"Das Geheimnis der Erziehungskunst ist der Respekt vor dem Schüler." Ralph Waldo Emerson
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Elterninitiative gegen Mobbing und Gewalt an Schulen (EMGS) e.V. Foren-Übersicht -> Allgemeine Diskussionen über Schulprobleme Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Sie können keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Sie können auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie können an Umfragen in diesem Forum nicht teilnehmen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de